Was ist ein Karteikartentrainer

Ein Karteikartentrainer ist genau das gleiche wie ein Karteikarten Programm, welches meist kostenlos für den Computer (Windows / Mac) sowohl als auch auf dem Smartphone als Apps für iOS oder Android zum Download zur Auswahl stehen. Diese Karteikartenprogramme folgen dem wissenschaftlich nachweislich erfolgreichen Lernkartei-Prinzip, welches durch Sebastian Leitner über

Karteikartentrainer Download

Karteikartetrainer können aus dem Internet per Download heruntergeladen werden. Die Nutzung eines solchen Trainer ist vielfach kostenlos möglich. Downloads finden sich zum Beispiel auf den entsprechenden Seiten der jeweiligen Betreiber oder auch auf Software-Plattformen wie Chip.de, im Google-Play- oder im App-Store. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die verschiedenen Lernprogramme unterschiedlich funktionieren und aufgebaut sind und teilweise nicht nur für Windows PCs, sondern auch für die Nutzung per Handy entwickelt wurden.

Ein Karteikarten Programm sollte genau dann benutzt werden, wenn es darum geht, schnell, effizient und zuverlässig zu lernen. Ganz klassisch finden diese Programme Anwendung beim Englisch Vokabeln lernen, inzwischen werden sie aber auch für Ausbildung, Weiterbildung, Studium etc. genutzt. Beispielsweise um sich Definitionen im Medizin Studium einzuprägen.

Die Karteikartentrainer Vorteile im Überblick

Karteikartensysteme bieten viele nützliche Features wie z.B das Abspielen von Audio und Video Dateien, was bspw. das Erlernen einer Sprache deutlich erleichtert. So kann online sowohl als auch offline gelernt werden. Der Nutzer kann ein großes Spektrum an Karteikarte immer bei sich tragen. Mit verschiedenen Lernmodi wird der aktive Lernprozess außerdem angekurbelt. Es sind Lerninhalte zu verschiedenen Bereichen erhältlich, die erworben werden können. Diese sind von Fachautoren erstellt, enthalten eine sinnvolle Struktur und sind außerdem leicht zu verstehen. Bei vielen Programmen dieser Art erhält der Nutzer außerdem die Chance Inhalte selbst zu erstellen. Mit der Möglichkeit zu synchronisieren, können Nutzer zudem auch noch standortunabhängig lernen.