Wie lernt man mit Karteikarten Wirtschaftsfachwirt?

Gut lernt man. Einfach, schneller und mit der Lernapp für iOS und Android sogar unterwegs. Dazu muss lediglich die passende Lernsoftware ausgewählt und ein Karten Set für Wirtschaftsfachwirte ausgewählt werden.

Nach dem Kauf der Wirtschaftsfachwirt Karteikarten stehen diese im Programm unter „Lektionen“ bereit. Das Lernen erfolgt dann nach dem Lernkartei-Prinzip von Sebastian Leitner. Sowie man es aus der Grundschule schon kennt. Ist eine Frage richtig beantwortet, wandert diese ins nächste Fach usw. Wenn eine Antwort jedoch falsch war, dann wandert die entsprechende Karte jedoch wieder zurück in Fach 1.

Wieso Karteikarten die Prüfungsvorbereitung vereinfachen?

Mit den digitalen Wirtschaftsfachwirt Lernkarten ist eine optimale Vorbereitung für Wirtschaftsfachwirte auf die Wirtschaftsfachwirt IHK Prüfung gewährleistet.

Dazu stehen z.B. in Brainyoo drei verschiedene Lernmodi –Langzeitgedächtnis-, Prüfungs- und Powermodus zur Verfügung. Die Lernkarten sind immer nutzbar offline sowie online. So kann man jede Gelegenheit nutzen, sein Wissen zu festigen. Zudem kann von Gerät zu Gerät synchronisiert werden, sodass immer da weitergelernt werden kann, wo aufgehört wurde. Die Lerninhalte sowie Statistiken werden dabei in der Cloud gespeichert.

Für die IHK Prüfung lernen – Qualifikationen aufbauen

In Brainyoo Shop sind zudem Lernkarten IHK Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (Komplettpaket), welche sich in handlungsspezifische und wirtschaftsbezogene Qualifikationen unterteilt, vorhanden. Aber auch einzelne Prüfungsfächer wie Betriebswirtschaft, Betriebliches Management, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung, Führung und Zusammenarbeit, Marketing und Vertrieb, Logistik… sind verfügbar.

Die Wirtschaftsfachwirt Karten sind zudem auch mobil nutzbar (als App für iOS / Android) und lassen sich hervorragend für (fast) jede andere Weiterbildung oder auch für die Prüfungsvorbereitung in anderen IHK Ausbildungsberufen einsetzen.

Die Lernsoftware ist übrigens kostenlos, wer also bereits Fragen und Antworten auf Lernkarteikarten zusammengefasst hat, kann diese einfach in die Software und Lernapp übertragen und jederzeit eine kleine Lerneinheit einlegen.